Angebot der Woche

Kymco Vitality 50CCM

 silber und braun 

Statt 1749,- jetzt nur um 1399,-

 

https://www.rameis-motorrad.at/marken/kymco/kymco-vitality-50-2/

 

 

Presseinformation –Austrian Cross Country Championship Serie – Nachbericht – Launsdorf 30.4.16

3. Mai 2016

Traumhafter Saisonstart in der Austrian Cross Country Championship Serie 2016

_K7P2659-2_K7P1781-2_K7P3345-2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf der wunderschönen Offroad-Strecke in Mairist bei Hochosterwitz – in der Gemeinde St. Georgen am Längsee wurde die ACC-Saison 2016 eröffnet. Spannende Rennen, eine tolle Zuschauerkulisse und viele Teilnehmer brachte dieser Saisonstart in Kärnten. Europameister Werner Müller begeisterte die Fans in seiner Heimat mit einem Top-Auftritt

 

„Die ACC ist eine tolle Rennserie, wir freuen uns immer wenn die Fahrer zu uns kommen“, sagt MSC Launsdorf Obmann Wolfgang Grilz, der auch die Zusammenarbeit mit ACC-Serienbetreuer Rudi Rameis sehr schätzt: „Wir arbeiten sehr gut zusammen und hoffen auf eine langjährige Partnerschaft“, so Grilz. Für Rudi Rameis war Launsdorf auch in diesem Jahr ein absoluter Klassiker: „Wir sind gut in das Jahr gestartet und ich möchte mich bei allen bedanken die mitgeholfen haben. Wir ersuchen natürlich alle Fahrer auch am 14. Mai nach Griffen zu kommen, dort steigt das nächste ACC-Event am Haberberg“, blickt Rameis schon zum nächsten Renntag der Austrian Cross Country Championship Serie.

Der 9-fache Enduro-Europameister Werner Müller startete sowohl in der Seniorenklasse als auch bei den XC Pro Fahrern. Nach seinem Seniorensieg musste sich der Top-Enduro-Fahrer bei seinem Heimrennen in der Profiklasse nur dem 2-fachen ACC-Champion Mario Hirschmugl geschlagen geben.

In allen Rennklassen gab es spannende Entscheidungen – alle Ergebnisse und News sind unter: www.acc.xcc-racing.com abrufbar.

 

NEXT RACE : GRIFFEN (KÄRNTEN) = Samstag, 14. Mai 2016

 

Auch für das nächste ACC – Rennen in Griffen läuft die Online-Voranmeldung auf der ACC-Homepage bis Montag, 9. Mai 2016 – um 20:00 Uhr. Danach gibt es wieder die Vor-Ort-Anmeldung direkt am Renngelände in Griffen (Freitag, 13. Mai – 16:00 – 21:00 Uhr und Samstag, 14. Mai – immer bis 60 Minuten vor dem jeweiligen Rennstart).

Anmeldungen und Infos unter: www.acc.xcc-racing.com

 

Text/Berichterstattung:

Thomas Katzensteiner                                                                       Foto: www.sportpixel.eu

 





Top