Betriebsurlaub unser Geschäft ist vom 14.08.2017-26.08.2017 Geschlossen

Die ACC bringt im Sportjahr 2015 neue Rennstrecken und zahlreiche Highlights!

4. Februar 2015

Presseinformation – Vorschau & Neuerungen ACC Saison 2015                                   Mi. 4.2.2015

 

 

Die ACC bringt im Sportjahr 2015 neue Rennstrecken und zahlreiche Highlights!

 

Saisonopening in der Austrian Cross Country Championship Serie ist LAUNSDORF (Kärnten) am Samstag, dem 25. April 2015.

Weitere Top-Events in: GRIFFEN (16. Mai), HOCHNEUKIRCHEN (27. Juni), HAIDERSHOFEN (11. Juli), GRAFENBACH (12. September), und das GRANDE FINALE in MATTIGHOFEN am 10. Oktober!

 

„Wir stehen alle schon in den Startlöchern und möchten euch nun alle News und Termine für das ACC Jahr 2015 präsentieren“, sagt ACC Serienmanager Rudi Rameis. Gleich zwei neue Strecken wird es im heurigen ACC-Jahr geben: „Mit Hochneukirchen und Haidershofen gibt es zwei völlig neue Strecken, wo zum ersten Mal die Austrian Cross Country Championship Serie gefahren wird. Dazu wird es in Griffen einen größeren Enduro-Teil geben“, so Rameis weiter.

 

Der Saisonauftakt wird erneut in LAUNSDORF stattfinden. Der frühere WM-Ort in Kärnten mit seiner einzigartigen Enduro und Cross-Country Strecke lockte letztes Jahr sage und schreibe 497 (!) Fahrer zum ACC-Saisonstart. Am 25. April 2015 startet die ACC ins neue Jahr und bringt erneut extrem viele Highlights. Live-Moderation und Race-Kommentar werden die Fahrer und Fans in der Austrian Cross Country Championship Serie auch im Jahr 2015 begleiten. Das beliebte Fotoservice mit Fotodruck vor Ort von www.sportpixel.eu – Chefphotograf Günter Tod & sein Team sind ein fixer Begleiter im heurigen ACC-Jahr. Live-Timing und Mediaplatz mit Abnahme der Motorräder, dazu motivierte Veranstalter und ein einheitlicher Zeitplan unterstreichen erneut die Professionalität der ACC-Veranstaltungen.

 

WICHTIG: Einschreibung ist bereits geöffnet – Jetzt anmelden unter:

www.acc.xcc-racing.com und Startplatz sichern!

 

 

 

Text/Berichterstattung:

Thomas Katzensteiner

Austrian Cross Country (ACC)

Pressesprecher / Moderation                                                                                        Foto: www.sportpixel.eu1 GriffenACC





Top